Dipsacus sylvestris

Heimische Wildpflanze für naturnahe Pflanzungen und Blumenwiesen. Ihre lilafarbenen Blüten sind bei Insekten begehrt, die Samen bei Vögeln. Sie ist beliebt für Trockenbinderei. Früher wurden die Karden von Webern als Wekzeug benutzt. Nach Regen sammelt sich in den Trichtern der Stängelblätter das Wasser, das Vögel oder Wanderer trinken können. Auch als Heilmittel kann die Wurzel gegen Hauterkrankungen und Magen-Darmbeschwerden verwendet werden. Sie bevorzugt nährstoffreiche Böden.

**
rosa
einfach
120 - 160 cm
Schnittblume
aufrecht
40 cm
VII-IX

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
mit Topfballen 3,30 € pro Stück