AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis
AYRSHIRE QUEEN arvensis

AYRSHIRE QUEEN arvensis

syn Rosa arvensis splendens. Ganz klar erkennbare Kriechrosenart: die nur stricknadelfeinen Triebe, die man anfangs als zart und zerbrechlich empfindet, entfalten ein unbändiges Längenwachstum. Bis zu 5 Meter in einem Sommer sind durchaus normal, ehe man sich versieht ist ein ganzes Gartenbeet überwuchert wie bei Dornröschen. Wer diese Triebe geplant führt, kann nahezu alles beranken lassen, was man sich denkt, auch meterweit entfernte Balkone werden erobert. Das mattgrüne zarte Laub lässt den Blick auf die Triebe meist frei, die sich dadurch an der Sonnenseite meist rötlich färben. Die porzellanhaften und intensiv nach Anis duftenden Blüten erscheinen einmal im Frühling und verwandeln sich dann im Herbst zu erstaunlich großen Hagebutten. Extrem frosthart.

Rambler
***
weiß
halbgefüllt
einmalblühend
****
Zone 4
400 - 600 cm
Beranken von Bäumen
überhängend
150 cm

Lieferformen und Pflanzenqualitäten
A-Qualität wurzelnackt 13,20 € pro Stück
Container 5 l 21,60 € pro Stück
Gratis | Kostenlos